Recycling

Die neue DIN Spec 91446 legt ein System fest, um Kunststoffrezyklate entsprechend der Datentiefe ihrer Beschreibung einzustufen und baut so bestehende Hindernisse für ihren industriellen Einsatz ab

Riesige Mengen Kunststoff schaffen es nicht in den Recycling-Kreislauf, sondern landen in der Verbrennung. Hinzu kommt: hochwertige Kunststoffrezyklate sind teilweise nicht verfügbar und der Einsatz ist in einigen Fällen noch teurer als Neuware. Kunststoffabfälle zu Rezyklaten aufzubereiten, die sich erneut in gleich-...

Bieglo hat Erfahrung darin, für seine Kunden geeignetes Recyclingmaterial aus einem breiten Sortiment für R-Peek, R-Polyimid-Pulver oder R-Pei zu identifizieren

Bieglo präsentiert auf der Fakuma 2021 seine recycelten HPP-Produkte. Dazu gehören recyceltes Peek, off-grade Peek-Compounds und recycelte duroplastische Polyimide (als Additive und Rohstoff). Reines und compoundiertes Peek von verschiedenen Qualitäten und in verschiedenen Darreichungsformen werden von Bieglo verkauft...

Vor allem an der Schnittstelle zwischen Wasserstofftechnologien und chemischem Kunststoffrecycling besteht noch Forschungs- und Entwicklungsbedarf

Chemisches Recycling ist ein wichtiger Baustein beim Aufbau einer zirkulären Wirtschaft und zur Erreichung von Treibhausgasneutralität. Doch damit die Verfahren in den industriellen Einsatz kommen können, bleibt noch einiges zu tun. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI), Dechema und Plastics Europe Deutschland (...

Für mehr Recycling: Frankreich zeigt Flagge auf der Fakuma 2021

In Europa hat die Covid-19-Krise den Rückgang sowohl der Produktion als auch der Nachfrage nach Kunststoffen seit 2017 erheblich verstärkt. Mit 55 Millionen Tonnen ging die europäische Produktion im Jahr 2020 um 5,1 Prozent zurück. Mit einem Minus von elf Prozent wird das Phänomen in Frankreich noch deutlicher. Während...

Laserfilter lassen sich mithilfe thermischer Vakuumpyrolyse schnell und sicher von Kunststoffresten befreien. Hier vor und nach der Reinigung in einer Vacuclean-Anlage

Compoundierung und Kunststoffrecycling sind die zentralen Themen der zweiten Compounding World Expo in Essen. Als Spezialist für thermische Reinigungssysteme stellt Schwing Technologies am 29. und 30. September 2021 im Rahmen Europas führender Fachveranstaltung für Kunststoffaufbereitung aus. Am Stand A 815 informieren...

Nachhaltigkeit, Recycling sowie E-Mobilität spielen auch bei der Herstellung von Composites eine immer größere Rolle

Die Themen Energiewende, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit sind Kernthemen des derzeitigen gesellschaftlichen und kulturellen Wandels. Die Nutzung und Schonung natürlicher Ressourcen und der Umgang mit dem Planeten Erde als Ökosystem generell sind zentrale Elemente des politischen Diskurses und halten Einzug in...

Ziel der Innovation ist es, Kunststoff-Flakes, die zum Beispiel aus Post-Consumer-Sammlungen stammen, ohne Granulieren direkt im Spritzguss zu verarbeiten

Mit einem neuen Verfahren von Engel Austria können Kunststoffabfälle direkt nach dem Vermahlen als Flakes im Spritzguss zu verarbeitet werden. Da ein kompletter Prozessschritt, die Granulierung, entfällt, steigert die Innovation deutlich die Kosteneffizienz im Kunststoffrecycling. Auf seinem Live-E-Symposium 2021 vom...

Der Doppelschneckenextruder ZSK von Coperion eignet sich aufgrund seiner intensiven Dispergier- und Entgasungsleistung in besonderem Maße für das energieeffiziente chemische Recycling von gemischten Kunststoffabfällen

Für umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten beim chemischen Recycling von gemischten Kunststoffabfällen liefert Coperion eine Extrusionsanlage an die Universität Gent, Belgien. Diese Laboranlage rund um einen Doppelschneckenextruder ZSK 18 Megalab hat Coperion speziell für das chemische Recycling von Post-...

Schwierige Materialien wie massive Brocken können durch eine gemischte Rotorkonfiguration problemlos verarbeitet werden

Moderne Kunststoffe kommen auf Grund ihrer Vielfältigkeit in schier unzähligen Anwendungen zum Einsatz. Die unterschiedlichen Werkstoffe müssen beispielsweise für Seile oder Netze besonders reißfest sein, im Falle von Paletten oder Ähnlichem großem Druck widerstehen oder für Verkleidungsteile eine hohe Formstabilität...

Reine, hochwertige Rezyklate für neue Kunststoffanwendungen

Kunststoffabfälle und ein unsachgemäßer Umgang mit ihnen führen zu globalen Umweltproblemen. Besonders Verpackungskunststoffe sind problematisch, wenn sie nicht wieder einem weiteren Nutzungskreislauf zugeführt werden. Im abgeschlossenen Forschungsvorhaben „UpcyclePET“ hat das Fraunhofer LBF zusammen mit Easicomp,...