Kunststoffrecycling

Aldi Tandil Maschinenreiniger

„Interseroh+“ ist die Recyclingallianz des Kreislaufdienstleisters Interzero und unterstützt Aldi erneut dabei, den Kreislauf für Kunststoffverpackungen aus dem gelben Sack bzw. der gelben Tonne zu schließen: Mitte Februar hat Aldi Süd eine neue Verpackung für den Waschmaschinenpfleger der Eigenmarke Tandil auf den...

Temperiergerät und Mühle neben einer Spritzgießmaschine in der Produktion von Keeney

Keeney mit Sitz in Farmington, Connecticut, ist ein Hersteller von Wasserabflussrohren. Im Spritzgießbetrieb in Winchester, New Hampshire, sind mehrere Wittmann Eco Power Spritzgießmaschinen sowie Angusspicker und Temperiergeräte im Einsatz. Bei der Umsetzung der „GoGreen“-Initiative von Keeney setzt das Unternehmen...

Positionspapier

Ökobilanzierungen dienen als Entscheidungsgrundlage für die Auswahl von umweltfreundlichen Verfahren, Einsatzstoffen oder Dienstleistungen beim Kunststoffrecycling. Doch wie sieht eine vergleichbare und transparente ökologische Bewertung aus, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht wird? Forschende von Fraunhofer CCPE...

David Roesser, CEO Encina und Thorsten Dreier, Technologievorstand von Covestro

Covestro und Encina, Hersteller von ISCC Plus-zertifizierten zirkulären Chemikalien, haben eine langfristige Liefervereinbarung für chemisch recycelte zirkuläre Rohstoffe aus Altkunststoffen geschlossen. Encina wird Covestro mit Benzol und Toluol beliefern, sobald die World-Scale-Produktionsanlage von Encina...

Dirk Hardow, Geschäftsführer von Carboliq

Anfang Januar 2024 hat Südpack weitere Anteile an der Unternehmung Carboliq übernommen und bestellt Dirk Hardow zum Geschäftsführer. Damit unterstreicht der Hersteller von Verpackungsfolien sein Engagement im Bereich der Kreislaufführung von Kunststoffen und dem chemischen Recycling als komplementärer...

Geschäftsführer Mission PET Markus Huemer und Daniel Pichler, Dominik Ebner, Sesotec

Ressourcenknappheit, Umweltverschmutzung und Klimaerwärmung erfordern ein Umdenken hin zu nachhaltigem Wirtschaften. Die Lösung ist eine Kreislaufwirtschaft, in der Abfall als wertvolle Rohstoffquelle genutzt wird. Was Kunststoffe betrifft, hat die EU die Recyclingziele bereits gesetzt: Kunststoffabfälle sollen wieder...

Jan Bauer und Harald Sauer, die neue Geschäftsführung der Hannawald Plastik, vor Ort auf dem Betriebsgelände des Unternehmens in Bingen

Rigk hat die Übernahme von Hannawald Plastik erfolgreich abgeschlossen, ein Unternehmen, das auf die Sortierung und Veredelung von Verpackungsmaterialien aus Polyethylen und Polypropylen spezialisiert ist. Hannawald Plastik hat Rigk seit vielen Jahren als Entsorgungsdienstleister unterstützt. Mit dem Schritt der...

Smart-Control Steuerung steht für alle Hellweg-Mühlen zur Verfügung

Zur Fakuma präsentiert Hellweg Maschinenbau eine Auswahl seiner zukunftsweisenden, digital gesteuerten Zerkleinerungsmaschinen für effektives, energiesparendes Kunststoffrecycling. Dazu gehört die Beistellmühle „MDSi 340/150 Smart Control“ mit Füllstandüberwachung ebenso wie sowie die Zentralmühle „MDSi 600/300 Smart...

Kunststoffrecycling

In der Diskussion zur Kreislaufwirtschaftsstrategie gehen die Wirtschaftsakteure chemische Industrie, Kunststoff- und Recyclingwirtschaft gemeinsam vor. Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft, Plastics Europe Deutschland und VCI Verband der chemischen Industrie haben hierzu...

Kreislaufwirtschaft

Das lineare Wirtschaften nach dem Schema „Nehmen-Herstellen-Entsorgen“ bringt die Menschheit an den Rand des Abgrunds. Eine Lösung verspricht die Kreislaufwirtschaft. Warum diese bislang noch kaum funktioniert, erfahren Sie in diesem Trendbericht zur diesjährigen Powtech. Neben Entwicklungen und Technologien für...