Branchennews

Der Firmensitz von M.Tec Engineering in Herzogenrath bei Aachen
Die Aachener Ingenieurgesellschaft M.Tec ist ein Dienstleister für die Entwicklung und Realisierung technischer Produkte und Prozesse. Die interdisziplinär besetzten Ingenieur-Teams entwickeln für ihre Kunden aus verschiedenen Branchen Produktinnovationen von der ersten Skizze bis zum Management des Serienanlaufs. „M.Tec hat sich seit der Gründung als Spezialist für Kunststofftechnik-Knowhow im Jahr 1991 stark weiterentwickelt. Mit dem neuen Namen M.Tec Engineering zeigen wir, wofür M.Tec heute steht.“ Wolfgang Pelzer, Geschäftsführer. Der...

Produktion

Brillante Farbergebnisse durch neu entwickelte Farbrezepturen auch für Hochtemperaturanwendungen
Farbe ist auch für den Bereich der Hochtemperaturpolymere existenziell. Sie dient häufig der optischen Unterscheidung und ist somit in ihrer Farbintensität und Vielfalt umso wichtiger. Neue Farbrezepturen können den außerordentlichen Anforderungen standhalten und stehen für ein hohes Qualitätsniveau. Bisher war das Farbspektrum zur Einfärbung von Hochtemperatur-Polymeren begrenzt. Der Grund dafür war der Einsatz von anorganischen Farbmitteln, da nur diese den hohen Verarbeitungstemperaturen standgehalten haben. Seitens der Kunden aus den...

Special: Schüttguttechnik

Save the Date: Powtech 2022 startet im Spätsommer
Die nächste Powtech findet vom 30. August bis 1. September 2022 im Messezentrum Nürnberg statt. Diesen Zeitraum hat der Veranstalter Nürnberg Messe gemeinsam mit den ideellen Trägern Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) und VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) in enger Abstimmung mit dem Fachbeirat und den Ausstellern festgelegt. Der neue Termin im Spätsommer schafft für Aussteller wie Besucher Planungssicherheit und bettet die Powtech besser in den aktuellen Veranstaltungskalender...

Case Studies

Der Kirn, hergestellt nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft, hat mit 37,5 Kilogramm einen geringen CO2-Fußabdruck und wiegt nur 12 Kilogramm
Im Einklang mit dem Streben der Design- und Kunststoffindustrie nach einer Kreislaufwirtschaft hat Orangebox, ein innovatives Unternehmen für Arbeitsplatzgestaltung, einen neuen Büroarbeitsstuhl auf den Markt gebracht. Der Drehstuhl Kirn ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt und soll am Ende seiner Produktlebensdauer zu 99 Prozent recycelbar sein. Der Kirn wird aus Econamid Polyamiden von Domo hergestellt. Polyamide (PA) sind vielseitige, leichte, zähe und widerstandsfähige Kunststoffe, die vielen Industrie- und Designanforderungen auf ideale Weise...

MARKTPLATZ

Special: Industrie 4.0 / Digitalisierung

Anwendungstechnisches Labor in Krefeld-Uerdingen von Lanxess
Mit einem breiten Portfolio präsentiert sich Lanxess in diesem Jahr auf der internationalen Kunststoffmesse K in Düsseldorf. Auf der rund 700 m2 großen Standfläche des Spezialchemie-Konzerns geht es vor allem um die Themen Neue Mobilität, Urbanisierung und Digitalisierung. „Weltweit entstehen zurzeit innovative Mobilitätslösungen und moderne urbane Konzepte. Das sind für uns und unsere Kunden wichtige Wachstumsfelder. Dafür entwickeln wir stetig nachhaltige Materiallösungen und Technologien und setzen dabei auch auf neue Möglichkeiten der...

Special: K 2019

Koch-Technik auf der K 2019 in Düsseldorf
Auf der Weltleitmesse für Kunststoffverarbeitung, der K 2019 in Düsseldorf, präsentierte Koch-Technik den rund 225.000 Besuchern aus 165 Länder acht Tage lange seine umfangreiche Produktpalette. Zu den Exponaten des Peripheriespezialisten gehörten u.a. manipulationssichere Visualisierungs-Systeme, Direkteinfärbgeräte für besonders hohe Durchsätze, gravimetrische Dosiersysteme mit speziellen Schwingungsdämpfern, energiesparende Trockenlufttrockner sowie vollautomatische Materialleitsysteme für sichere und rückstandsfreie Materialverteilung. Als...

Whitepaper

Whitepaper zur Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen
Kunststoffe haben dazu beigetragen, die moderne Welt aufzubauen. Sie sind unerlässlich, um eine nachhaltigere Gesellschaft zu schaffen und sicherzustellen, dass sich zukünftige Technologien schnell und kostengünstig entwickeln. Doch der Einsatz von Kunststoffen bringt auch große ökologische Herausforderungen mit sich. Wie kann die Chemie dazu beitragen, effiziente Methoden zur Wiederverwertung von Kunststoffen zu entwickeln und langfristig Ersatzstoffe aus nachhaltigen Rohstoffen zu schaffen? Darüber diskutierten Wissenschaftlerinnen und...

Events